Bachblüten

Dr. med. Edward Bach wurde 1886 in der Nähe von Birmingham (England) geboren.

Trotz einer vielversprechenden Karriere als Mediziner und Forscher kehrte er 1930 der Medizin den Rücken um seinen Lebenstraum zu erfüllen.

Schon sehr früh in seinem Leben war er davon überzeugt das die Ursache von Krankheit ausschließlich in einer "gestörten Kommunikation zwischen Geist und Seele" zu finden sei.

Als Konsequenz dieser Auffassung suchte Dr. Bach zwischen 1930 und 1936 nach natürlichen Mitteln welche in der Lage sein sollten im psychisch, seelischen Bereich heilsame Veränderungen einzuleiten.

Die Bachmittel unterstützen eine bewußte Auseinandersetzung mit dem eigenen Lebensziel wodurch Selbstheilung eingeleitet werden kann.

Die 38 Pflanzen welche er zu flüssigen Extrakten verarbeitete sind bis heute als "Bachblüten" bekannt.

Jede Bachblüte steht für eine von Bach klar definierte Gemütsverfassung.

Vor allem das Mittel Nr. 39 - bekannt als Notfallstropfen,Rescue Remedy oder Five Flowers Remedy erreichte einen hohen Bekannheitsgrad.

MEINE ANGEBOTE

Bachblüte